Annalisa Hartmann

Autorin & Journalistin

 


Ich kam gerade vom Ideenpflücken. Beide Körbe waren voll bis zum Rand. Wortwipfel – Weite – Welten. Wie

gewöhnlich wehte mir am Eingang der rote Faden entgegen.
Nicht der, der die Touristen durch meine Wörterwildnis führt. Nein, der andere. Der zum Falltüren riskieren, Alarm auslösen. Überraschungen erleben.


Ich stellte mich auf die Zehenspitzen und sagte einfach Ja. In meiner Nase der Geruch nach Alpweide und Aare.



(Auszug aus dem Manuskript "zwischen den zweigen schweigende schwalben". Gemeinsames Projekt mit meiner Zwillingssschwester Désirée Scheidegger. Publikationstermin Frühjahr 2019 im Vauvau-Verlag Berlin)